Dornumersiel

Etwa fünf Kilometer nördlich von Dornum liegt das seit 1990 staatlich anerkannte Nordseebad Dornumersiel und bietet alles, was man sich für einen erholsamen Urlaub nur wünschen kann: 70.000 m² Sandstrand, den "typisch ostfriesischen" grünen Strand, ein beheiztes Meerwasserfreibad, Kutter- und Yachthafen, diverse Cafés und Restaurants und den Mahlbusen - ein idyllischer See, der zum Spazieren, Angeln oder Paddeln einlädt.
Ob Wattwanderung, Ausflüge zu den ostfriesischen Inseln, Spazierengehen, Inlineskaten, Minigolf spielen oder Radfahren - alle kommen hier auf ihre Kosten.
Speziell für Familien gibt es ein großes Freizeitangebot, das von einer Skaterbahn bis hin zum "Reethaus am Meer" mit Spielscheune reicht. Hier befinden sich Leseraum, Bücherei, Kaminzimmer, Tischtennis, Bastel- und Werk- sowie Vortragsräume.
Die nächstgelegenen größeren Städte sind Norden, Emden, Aurich, Jever, Wittmund und Wilhelmshaven.
In Dornumersiel gibt es ganzjährig Einkaufsmöglichkeiten.

Weitere Informationen unter: www.dornum.de